alles Eitle - Computer - filme - Webs - Kinderkram - Flipperhühn - Tiere - Support - Startseite


 
Gerätename: The Party Zone
Hersteller: Midway Manufacturing Company, a subsidiary of WMS Industries (1988-1999)
Technik: Williams WPC (DMD)
Seriennummer: 20004 I845665
Bautag / Kaufdatum: 23.09.1991 / 10.02.2015
Modell: Party Zone 20004
Stück / ZN-Nr. / IPDB: (unbekannt) / ZN-00082 / 1764
Komplettüberarbeitung am: (unbekannt)
Gerätestatus: vorhanden, spielbereit, restauriert
Zustand des Spielfeldes: sehr gut (keine offensichtlichen Fehler)
Zustand des Kabinetts: schlecht (Rottöne stark ausgeblichen)
Zustand des Backglass: sehr gut (keine offensichtlichen Fehler)
Zustand der Technik: sehr gut (keine Probleme)

05.07.2015
Heute wird endlich der Party Zone genauer unter die Lupe genommen. Man könnte das Erlebnis als „gehobenes System 11 Spielgefühl mit Dot Matrix Display“ bezeichnen. Von der Existenz dieses Gerätes habe ich bis Februar 2015 gar nichts mitbekommen, erst als sich ein größerer Flipperkauf aus Wiener Neudorf ankündigte, und ein 4tes Gerät gesucht wurde (damit der Anhänger auch voll ist), bin ich auf ihn gestoßen.

Auffällig ist das sehr einfache Spielfeld und die unterbrochene linke Rampe: die Kugel läuft nicht durch sondern wird hinter dem Spielfeld gehalten und nach einem Intermezzo mit dem Captain (das ist der nervige Hundekopf in der Spielfeldmitte mit dem obligatorisch gebrochenen Plastik darunter) wieder freigegeben. Einzigartig bei diesem Flipper ist die Auswahl der Hintergrundmusik aus 4 Stücken.

Mein Gerät ist am Spielfeld absolut in Ordnung - das Gehäuse mit vielen Rottönen ist ebenso obligatorisch ausgeblichen, wie die Kassenbügellöcher - was dem Spielspaß aber natürlich keinen Abschlag tut. Technisch prima beisammen steht dieser Flipper zum Spiel bereit...

24.07.2015
Nun ist es soweit: ich habe entschieden, das Gerät nicht komplett aufzuarbeiten da sowohl die Gummis gut als auch das Spielfeld sehr sauber ist. Die Mängel - insbesonders das fehlende Plastik unter dem Captain wurden heute behoben und jetzt ist alles pipifein in der Zone.

11.12.2015
Heute bekommt der Party Zone sein NVRam und wird mit Flipperhühns Einstellungen und Schlüsselhaken gebranded. Beim Testspiel funktionieren die Flipperfinger nicht. Nach längerer Suche wird als Fehlerursache das Flachbandkabel zwischen MPU und Powerdriverboard festgestellt und erneuert.