alles Eitle - Computer - filme - Webs - Kinderkram - Flipperhühn - Tiere - Support - Startseite


 
Gerätename: Bram Stoker's Dracula
Hersteller: Williams Electronics Games, a subsidiary of WMS Industries (1985-1999)
Technik: Williams WPC (Fliptronic 2)
Seriennummer: 502011101602
Bautag / Kaufdatum: 05.04.1993 / 28.03.2015
Modell: 50201 Dracula 3 Slot
Stück / ZN-Nr. / IPDB: 6801 / ZN-00092 / 3072
Komplettüberarbeitung am: 14.07.2015 von Schmatz Daniel
Gerätestatus: vorhanden, spielbereit, restauriert
Zustand des Spielfeldes: sehr gut (keine Abspielungen)
Zustand des Kabinetts: gut (die üblichen Ecken und Kanten)
Zustand des Backglass: sehr gut (keine Fehler)
Zustand der Technik: sehr gut (keine Fehler)

28.03.2015
Genau 1 (in Worten: ein) Williams Flipper wurde mit nicht orangen Dot Matrix Display gebaut: Dracula. Immer wieder hat dieser Gruselflipper meinen Weg gekreuzt - nie hat er mich interessiert - nicht mein Thema. Beim Februar Paket 2015 war er dann endlich dabei (um einen akzeptablen Preis möchte ich anmerken).

10.06.2015
Aufgrund vieler technischer Mängel und teils falschen abgenudelten Gummis habe ich mich schon im Juni überwunden dieses Gerät komplett abzubauen und zu reinigen. Es hat sich zwar gelohnt - ein nettes glänzendes Gerät - aber warm geworden bin ich aber bis heute nicht mit ihm.

Jedenfalls funktioniert er wunderbar und dass was diesen Flipper ausmacht (die durch Zauberhand über das Spielfeld wandernde Kugel die für den kleinen Multiball getroffen werden muss) funktioniert auch. Man könnte meinen, dass der Flipper absichtlich schwierig zu spielen gemacht wurde (kleine steile Rampeneingänge und nervige Geräusche von den Schlagtürmen untermalt mit blöden Meldungen von Dracula) mit andererseits netten Ideen und einem Gehäusedesign das nicht so schnell ausbleicht. Mal sehen, vielleicht freunde ich mich doch noch mit ihm an...

06.12.2015
Heute bekommt der Dracula noch die fehlende Teile: ein Knocker wird installiert, der Batteriehalter entfernt, Kassenlade und NVRam installiert. Natürlich wird das Gerät auch mit Schlüsselhaken und Flipperhuhns Einstellungen gebranded. Nachdem es nur das L1 Rom gibt, wurde es auch nicht erneuert...